Anker MagGo, Click it, Charge it - Doppelter Speed.

Jetzt kaufen>>

Am Tag der Erde mit Anker sparen. Bis zu 40% Rabatt und Gratisgeschenke

Jetzt kaufen>>
///
Laden Sie auf: Die besten USB-C-Ladegeräte von 2024

Laden Sie auf: Die besten USB-C-Ladegeräte von 2024

Suchen Sie nach den besten USB-C-Ladegeräten, die 2023 auf dem Markt sind? Da sich neue Technologien ständig weiterentwickeln, kann die Auswahl eines zuverlässigen und effizienten Ladegeräts schwierig sein. Aus diesem Grund haben wir eine Liste erstklassiger Ladegeräte zusammengestellt, bei denen Effizienz, Kosten, Geschwindigkeit und Stabilität im Vordergrund stehen – alles mit dem Ziel, den Kunden das bestmögliche Erlebnis zu bieten. In diesem Beitrag stellen wir Testberichte zu einigen der besten derzeit erhältlichen USB-C-Ladegeräte bereit, damit Sie sich bei Ihrem Kauf so gut wie möglich informieren können, und stellen einige wichtige Funktionen vor, die bei Ihrer Kaufplanung berücksichtigt werden müssen ein USB-C-Ladegerät .

4 kaufen können

Ohne viel Umschweife schauen wir uns ein paar gute USB-C-Ladegeräte an, die eine gute Leistung versprechen.

1. Anker 737 Ladegerät (GaNPrime 120W)

Das Ladegerät Anker 737 bietet Ihnen eine Leistung von 120 W und ist damit eine der leistungsstärksten Optionen für die meisten Ihrer praktischen Ladeanforderungen. Es verfügt über zwei USB-C-Anschlüsse und einen USB-A-Anschluss, sodass Sie bis zu drei Geräte gleichzeitig laden können. Damit können Sie Geräte bis zu 26 Minuten schneller aufladen. Die Methode der dynamischen Stromverteilung kann Ihnen dabei helfen, den Strombedarf Ihrer Geräte zu erkennen und den Strom entsprechend Ihren Anforderungen bereitzustellen.

Das Anker 737-Ladegerät ist mit der GaNPrime™-Technologie ausgestattet, die nicht nur effizienter als herkömmliche Ladegeräte, sondern auch umweltfreundlicher ist. Die ActiveShield 2.0-Technologie bietet eine weitere Schutzebene, indem sie die Temperatur Ihrer Geräte über 3 Millionen Mal pro Tag überwacht und vor Überladung und Überhitzung schützt. Dadurch wird gewährleistet, dass Ihre Geräte während des Ladevorgangs sicher und geschützt bleiben.

2. Anker 735 Ladegerät (GaNPrime 65W)

Mit der Möglichkeit, drei Geräte gleichzeitig über zwei USB-C-Anschlüsse und einen USB-A-Anschluss mit Strom zu versorgen, bietet das Anker 735- Ladegerät unvergleichlichen Komfort für Menschen, die mehrere Geräte gleichzeitig aufladen müssen.

Darüber hinaus ist dieses Ladegerät mit unserer exklusiven PowerIQ 4.0-Technologie ausgestattet, die dynamische Stromverteilung nutzt, um den Strombedarf angeschlossener Geräte in Echtzeit zu erkennen und die Leistung entsprechend anzupassen, um ein schnelleres und effektiveres Laden zu gewährleisten. Dadurch können Sie mit dem Anker 735 Ladegerät Ihre Geräte bis zu 30 Minuten schneller aufladen als mit anderen Ladegeräten.

3. Anker 715 Ladegerät (Nano II 65W)

Mit einer Ausgangsleistung von 65 W kann dieses kleine Ladegerät Ihr Telefon, Tablet und USB-C-Notebook im Handumdrehen aufladen, ein 2020 MacBook Air kann es in weniger als 2 Stunden vollständig aufladen. Wenn Sie ein iPhone 13 besitzen, können Sie es bis zu dreimal schneller aufladen als mit einer ursprünglichen 5-W-Ladung.

Eines der bemerkenswertesten Merkmale des Anker 715 Charger ist sein kompaktes Design. Der faltbare Stecker ist nur 58 % so groß wie ein originales 61-W-USB-C-Ladegerät und nimmt bei gleicher Leistung weniger Platz ein.

Das Anker 715-Ladegerät wird mit der GaN-II-Technologie betrieben, die die Betriebsfrequenz um 100 % erhöht, das Design stapelt und die Leiterplattenstruktur verbessert. Dadurch ist dieses neueste Ladegerät kleiner, aber dennoch leistungsstärker und effizienter als die Vorgängermodelle, was es zu einem der fortschrittlichsten Ladegeräte auf dem Markt macht.

4. Anker 713 Ladegerät (Nano II 45W)

Dieses winzige Ladegerät kann eine Reihe von Samsung Galaxy-Geräten mit Samsung Super Fast Charging aufladen, sodass Sie Ihre Geräte schnell aufladen können. Das Ladegerät Anker 713 ist auch in der Lage, ein 2020 MacBook Air mit voller Geschwindigkeit aufzuladen. Darüber hinaus kann es ein iPhone 13 bis zu dreimal schneller aufladen als mit einem originalen 5-W-Ladegerät, was beeindruckend ist.

Neben seinen beeindruckenden Ladefunktionen verfügt das Anker 713-Ladegerät auch über hervorragende Sicherheitsfunktionen, die den neuesten Sicherheitsstandards IEC 62368-1 entsprechen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Geräte während des Ladevorgangs geschützt sind. Das verkleinerte Design ist ein weiteres herausragendes Merkmal des Anker 713 Charger. Es ist 34 % kleiner als ein originales 45-W-USB-C-Ladegerät und daher unglaublich kompakt und einfach zu verstauen, ohne Kompromisse bei der Leistungsabgabe einzugehen.

Was ist beim Kauf eines USB-C-Ladegeräts zu beachten?

Wenn Sie auf der Suche nach einem USB-C-Ladegerät sind, sollten einige Faktoren berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass Sie ein qualitativ hochwertiges Produkt erwerben, das Ihre Anforderungen zufriedenstellend erfüllt. Mit der zunehmenden Verbreitung von USB-C-Anschlüssen in modernen Geräten ist die Suche nach einem zuverlässigen und effizienten Ladegerät zur obersten Priorität geworden.

Wattzahl

Einer der wichtigsten zu berücksichtigenden Faktoren ist die Wattzahl des Ladegeräts. Die Wattzahl bestimmt, wie schnell Ihr Gerät aufgeladen wird. Wählen Sie daher ein Ladegerät, das leistungsstark genug ist, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Beispielsweise benötigt ein Laptop wahrscheinlich ein Ladegerät mit höherer Wattzahl als ein Smartphone.

Kompatibilität:

Sie sollten außerdem sicherstellen, dass das von Ihnen gewählte Ladegerät mit Ihren Geräten kompatibel ist. USB C wird immer allgegenwärtiger, aber nicht alle Geräte verwenden diesen Anschlusstyp. Überprüfen Sie unbedingt die Spezifikationen Ihrer Geräte, um sicherzustellen, dass diese mit einem USB-C-Ladegerät aufgeladen werden können.

Die Anzahl der Ports

Müssen Sie mehrere Geräte gleichzeitig aufladen? Wenn ja, suchen Sie nach einem USB-C-Ladegerät mit mehreren Anschlüssen. Dies erspart Ihnen Zeit und Ärger beim Wechseln zwischen Ladegeräten oder Geräten.

Sicherheit

Beim Kauf eines elektronischen Geräts ist es immer wichtig, auf die Sicherheit zu achten, und USB-C-Ladegeräte bilden da keine Ausnahme. Suchen Sie nach Ladegeräten, die von Sicherheitsorganisationen getestet und zertifiziert wurden, und vermeiden Sie billige Nachahmungsladegeräte, die möglicherweise nicht dem Standard entsprechen.

Die abschließenden Gedanken

Bei so vielen Optionen für das beste USB-C-Ladegerät im Jahr 2023 kann es schwierig sein, eine Wahl zu treffen. Unser Leitfaden beschreibt die zu suchenden Funktionen und hilft dabei, mögliche Konkurrenten einzugrenzen. Berücksichtigen Sie immer Ihre Bedürfnisse, wenn Sie entscheiden, welches USB-C-Ladegerät das richtige für Sie ist. Es ist wichtig, dass das USB-C-Ladegerät von höchster Qualität ist, um das Beste aus Ihren Geräten herauszuholen und ein sicheres Laden zu gewährleisten. Indem Sie unsere Liste als sachlichen Ausgangspunkt für Ihre Entscheidung nutzen, stellen Sie sicher, dass Sie das beste USB-C-Ladegerät erhalten, das 2023 zu bieten hat!

FAQs

Was ist der Vorteil eines GaN-Ladegeräts?

Im Vergleich zu herkömmlichen Ladegeräten sind GaN-Ladegeräte kleiner, was für diejenigen, die ständig unterwegs sind, zusätzlichen Komfort bietet. Darüber hinaus erzeugen GaN-Ladegeräte weniger Wärme und ermöglichen so optimale Ladegeschwindigkeiten, ohne Ihr Gerät zu überhitzen. Darüber hinaus sind sie energieeffizienter und somit eine umweltfreundliche Option. Schließlich sind GaN-Ladegeräte mit mehreren Geräten kompatibel, sodass Sie verschiedene Geräte aufladen können, ohne separate Ladegeräte zu benötigen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl eines GaN-Ladegeräts nicht nur Ihre Ladegeschwindigkeit optimiert, sondern auch Ihr Leben vereinfacht.

Kann ich ein leistungsstärkeres Ladegerät eines Drittanbieters verwenden?

Es ist in Ordnung, ein Gerät mit einem leistungsstärkeren Ladegerät aufzuladen. Solange die Spannung konstant ist, bezieht das Gerät nur den benötigten Strom aus dem Ladegerät. Es ist absolut sicher, ein leistungsstarkes Ladegerät eines Drittanbieters mit Ihren Geräten zu verwenden.

Wie viel Watt sollte mein USB-C-Ladegerät haben?

Als allgemeine Faustregel gilt, dass die Leistung Ihres Ladegeräts mindestens der von Ihrem Gerät benötigten Leistung entspricht. Wenn Ihr Gerät beispielsweise 60 Watt benötigt, stellen Sie sicher, dass Ihr Ladegerät mindestens 60 Watt oder mehr liefern kann. Überprüfen Sie außerdem unbedingt, ob Ihr Gerät Schnellladen unterstützt. In solchen Fällen wird ein Ladegerät mit höherer Wattzahl empfohlen, um schnellere Ladezeiten zu gewährleisten. Heutzutage liefern USB-C-Ladegeräte in der Regel bis zu 100 W Leistung.

 

Empfohlene Artikel

Neues & Aktuelles