icon

Anker MagGo, Click it, Charge it - Doppelter Speed.

Jetzt kaufen>>
icon

Weekend Sale | 2 = 15% Rabatt | 3 = 20% Rabatt

Jetzt kaufen>>
13
:
Std.
37
:
Min.
01
Sek.

Als führender Anbieter von Lade- und Konnektivitätslösungen setzt Anker die Messlatte für qualitativ hochwertige Produkte, die einzigartige Leistungen bieten. Mit unseren innovativen USB Hubs bekommst du die perfekte Mischung aus Funktionalität und Stil und genießt gleichzeitig unvergleichliche Stabilität und Konnektivität.

Bestseller

Filter

Filter

FAQ zu USB Hubs

Welche Funktionen hat ein USB Hub?

Stell dir vor, du musst ständig Geräte austauschen, weil du keinen USB-Anschluss mehr an deinem Computer hast. Das kann frustrierend und zeitraubend sein, vor allem, wenn du mitten in einer wichtigen Aufgabe steckst. Hier kommen USB Hubs ins Spiel.
Diese simplen, aber leistungsstarken Adapter bieten eine einfache Lösung, indem sie die Anzahl der verfügbaren Anschlüsse erweitern. So kannst du noch mehr Geräte gleichzeitig anschließen. Mit unseren innovativen USB-C Hubs, die bis zu 11 Anschlüsse unterstützen, darunter HDMI, DisplayPort, USB-A und USB-C, gehen wir bei Anker noch einen Schritt weiter.

Wie viele Geräte kann ein USB Hub unterstützen?

Die Anzahl der Geräte, die mit einem USB-Hub verbunden werden können, hängt von mehreren Faktoren ab, z. B. von der Anzahl der verfügbaren Anschlüsse, dem Strombedarf der angeschlossenen Geräte und der Leistungsfähigkeit des Hubs.
Die USB Hubs von Anker zum Beispiel unterstützen zwischen 4 und 11 Geräte gleichzeitig. Es ist jedoch wichtig, dass du immer den Strombedarf deiner Geräte und die Stromkapazität des Hubs berücksichtigst, um Schäden oder Fehlfunktionen zu vermeiden.

Was ist der Unterschied zwischen einem USB-Splitter und einem USB Hub?

In der Welt der USB-Verbindungen kann man leicht durcheinander kommen zwischen einem USB-Splitter und einem USB-Hub. Hier sind drei wichtige Unterschiede, die du beachten solltest:
  1. Das Aussehen: Ein USB-Splitter ist ein einfaches Kabel, das einen einzelnen USB-Anschluss in mehrere Anschlüsse aufteilt. Ein USB-Hub dagegen sieht eher aus wie eine Steckerleiste und ist ein separates Gerät, das die Anzahl der verfügbaren USB-Anschlüsse erweitert.
  2. Bauweise: Ein Splitter hat keine internen Schaltkreise und keine Energieversorgung. Das bedeutet, dass die für angeschlossene Geräte verfügbare Gesamtleistung auf die Leistung des ursprünglichen USB-Anschlusses begrenzt ist. Einige USB-Hubs mit Stromversorgung haben dagegen eine eigene integrierte Stromversorgung und Schaltkreise und können sogar mit externen Stromquellen wie Solargeneratoren und Solarpanelen verbunden werden, um die angeschlossenen Geräte mit Strom zu versorgen.
  3. Funktion: Während ein USB-Splitter hauptsächlich zum Verbinden von Kleingeräten wie Smartphones oder einer Maus verwendet wird, kann ein USB Hub so viel mehr: Neben der Aufladung von kleinen und großen Geräten bis hin zu tragbaren Powerstations kann ein USB Hub auch Daten übertragen und sogar mit dem Ethernet verbunden werden.

Kann ein USB-Hub einem USB-Anschluss schaden?

Die Vorstellung, dass ein USB-Hub einen USB-Anschluss beschädigen kann, ist weitgehend ein Mythos. Solange der Hub richtig verwendet wird und mit dem Anschluss kompatibel ist, fließt der Strom in der Regel vom Laptop zum Hub und nicht umgekehrt, so dass eine Beschädigung des Anschlusses unwahrscheinlich ist.
Dennoch ist es wichtig, die Leistungsgrenzen des Hubs zu beachten und ihn nicht zu überlasten. Dank Ankers Anspruch an Qualität und Sicherheit kannst du darauf vertrauen, dass dein USB Hub deine Anschlussmöglichkeiten erweitert, ohne deinem USB-Anschluss zu schaden.

Was passiert, wenn ich einen USB 3.0 Hub an einen USB 2.0 Anschluss anschließe?

Wenn du einen USB 3.0 Hub an einen USB 2.0 Anschluss anschließt, gibt es ein paar Dinge zu beachten.
Erstens musst du sicherstellen, dass der USB 3.0 Hub abwärtskompatibel mit USB 2.0 ist, um mögliche Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden. Wenn dies der Fall ist, sollte der USB 3.0 Hub auch dann einwandfrei funktionieren, wenn er an einen USB 2.0 Anschluss angeschlossen ist.
Als Nächstes ist es wichtig zu wissen, dass sowohl der USB Hub als auch alle daran angeschlossenen Geräte mit der langsameren Geschwindigkeit des USB 2.0-Anschlusses arbeiten. Das liegt daran, dass USB 2.0-Anschlüsse nur Datenübertragungsraten von bis zu 480 Mbit/s unterstützen, während USB 3.0-Anschlüsse Geschwindigkeiten von bis zu 5 Gbit/s unterstützen können. Auch wenn dies für manche Geräte kein Problem darstellt, solltest du das berücksichtigen, falls du die volle Geschwindigkeit deiner USB 3.0-Geräte benötigst.

Bei Anker findest du die USB Hubs, die du brauchst

Anker bietet eine große Auswahl an USB-Hubs, um deinen unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden – egal, ob du einen einfachen Hub oder einen ausgeklügelten Hub mit zahlreichen Anschlüssen und Datenübertragungsfunktionen brauchst. Wenn du die oben genannten Faktoren berücksichtigst, kannst du eine fundierte Entscheidung treffen und sicherstellen, dass du die besten USB Hubs für deine Bedürfnisse bekommst. Dank unseres Anspruchs an Qualität und Innovation kannst du dich immer darauf verlassen, dass unsere USB Hubs eine ausgezeichnete Leistung und Vielseitigkeit bieten. Klick dich einmal quer durch unsere Auswahl an USB Hubs und finde die perfekte Lösung für deine Bedürfnisse.