icon

Anker MagGo, Click it, Charge it - Doppelter Speed.

Jetzt kaufen>>
icon

Weekend Sale | 2 = 15% Rabatt | 3 = 20% Rabatt

Jetzt kaufen>>

Ein VR Link Kabel verbindet ein VR-Headset nahtlos mit einem Computer und ermöglicht dem Headset den Zugriff auf leistungsfähigere Computerressourcen, wodurch die visuelle Qualität und die Gesamtleistung während des VR-Gameplays verbessert werden.

Die VR Link Kabel von Anker sind eine hervorragende Wahl für VR-Gaming. Mit einer maximalen Datenübertragungsgeschwindigkeit von 480Mbps bringen die VR-Kabel von Anker Ihr Virtual-Reality-Erlebnis auf ein neues Niveau, indem sie nahtlos hochauflösende Bilder und reibungslose Echtzeit-Interaktionen liefern und sicherstellen, dass jeder Moment in der VR-Welt so flüssig und immersiv wie möglich ist. Aber Geschwindigkeit ist nur ein Aspekt, in dem sich die VR Link Kabel von Anker auszeichnen. Mit einer Widerstandsfähigkeit von bis zu 35000 Biegungen sind unsere VR Link Kabel auch ein Zeugnis für unübertroffene Langlebigkeit und Robustheit und halten den Belastungen des täglichen Gebrauchs stand wie kein anderes. Kurzum, die VR Link Kabel von Anker machen Ihre VR-Abenteuer unvergesslich. Erleben Sie noch heute eine neue Dimension des Eintauchens und Genießens! Übrigens, wenn Sie umfassende Ladelösungen wünschen, schauen Sie sich auch unsere Dual-USB-Ladegeräte und Camping-Powerbanks für effizientes Laden an!

FAQ

Wozu dient das VR Link Kabel?

Ein VR-Link-Kabel wurde entwickelt, um ein Virtual-Reality-Headset mit einem kompatiblen Computer oder einer Spielekonsole zu verbinden. Es dient als Daten- und Stromleitung, die eine Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung für ein immersives VR-Erlebnis ermöglicht und gleichzeitig sicherstellt, dass das Headset während der Nutzung mit Strom versorgt bleibt. Dieses Kabel erweitert also die Palette der verfügbaren VR-Erlebnisse, indem es eigenständige VR-Headsets mit robusteren PC-basierten VR-Inhalten verbindet.


Warum brauche ich ein VR Link Kabel?

Ein VR Link Kabel ist unerlässlich, um Ihr Virtual-Reality-Headset, wie das Oculus Quest, mit einem kompatiblen PC zu verbinden. Erstens ermöglicht es eine Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung, minimiert die Latenz und sorgt für ein reibungsloses VR-Erlebnis. Außerdem ermöglicht dieses Kabel den Zugang zu leistungsfähigeren PC-basierten VR-Spielen und -Anwendungen und erweitert so Ihre VR-Möglichkeiten über die Möglichkeiten des Standalone-Headsets hinaus.


Wie schließe ich meine VR mit einem Link-Kabel an meinen Computer an?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr VR-Headset über ein Link-Kabel mit Ihrem Computer zu verbinden:

Überprüfen Sie die Hardware- und Softwareanforderungen: Stellen Sie sicher, dass Ihr VR-Headset und Ihr PC die Hardwareanforderungen erfüllen. Installieren Sie die erforderliche Software, z. B. die Oculus PC-App oder SteamVR.

Schließen Sie das Link-Kabel an: Stecken Sie ein Ende des Link-Kabels in Ihr VR-Headset und das andere Ende in einen USB-Anschluss an Ihrem PC.

Aktivieren Sie den Link-Modus: Setzen Sie Ihr VR-Headset auf und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Aktivieren Sie den Link-Modus, falls erforderlich.

Jetzt sollte Ihr Headset die Verbindung erkennen und Sie können PC-gestützte VR-Inhalte erleben.


Wie kann man ein reibungsloses Kabelloses VR-Erlebnis mit VR Link Kabeln sicherstellen?

Der direkteste Weg, um ein reibungsloses Kabelloses VR-Erlebnis zu gewährleisten, ist die Wahl eines hochwertigen Kabels mit einer hohen Datenübertragungsgeschwindigkeit. Ein Beispiel ist das Anker 765 USB-C-auf-USB-C-Kabel (140W Nylon), das eine Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung von 480 Mbit/s unterstützt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr PC leistungsstark genug ist, um die Anforderungen von VR-Aufgaben wie Spielen zu bewältigen.