///
Beste Powerbank fürs Camping: Bleiben Sie draußen aufgeladen und verbunden

Beste Powerbank fürs Camping: Bleiben Sie draußen aufgeladen und verbunden

Camping in der freien Natur bietet eine wesentliche Auszeit vom Stress des täglichen Lebens. Im Gegensatz dazu ist es in diesem digitalen Zeitalter zur Notwendigkeit geworden, auch beim Verbringen von Zeit in der Natur eine Verbindung aufrechtzuerhalten und auf unsere Geräte zuzugreifen. Eine zuverlässige Stromquelle ist unerlässlich, um Ihr Smartphone zum Fotografieren schöner Aussichten zu verwenden, Ihr GPS-Gerät beim Wandern in Betrieb zu halten oder mit Ihren Liebsten in Kontakt zu bleiben. Camping-Powerbanks können in dieser Situation helfen. Dieser Artikel wird die Vorteile der Mitnahme der besten Powerbank fürs Camping erläutern und die fünf besten Modelle untersuchen.

Warum sollten Sie eine Powerbank zum Camping mitnehmen?

Stellen Sie sich vor, Sie sind auf einem herrlichen Campingausflug und fotografieren großartige Szenen, um sie mit Freunden und Familie zu teilen. Plötzlich beginnt die Batterieanzeige Ihrer Kamera bedrohlich zu blinken und droht, Sie von der Umgebung, die Sie teilen möchten, abzulenken. In dieser Situation kann eine Camping-Powerbank als Ihr strahlender Ritter einspringen.

Camping-Powerbanks fungieren als mobile Ladegeräte und ermöglichen es Ihnen, die Akkus Ihrer Geräte überall aufzuladen. Sie sind darauf ausgelegt, den Strapazen von Outdoor-Aktivitäten standzuhalten und bieten Ihren Geräten eine Lebensader, wenn Sie sie am meisten brauchen. Eine zuverlässige Powerbank ist ein Muss für moderne Camper, da sie Ihr Smartphone funktionsfähig hält und sicherstellt, dass Ihre wichtige Campingausrüstung aufgeladen bleibt.

5 beste Camping-Powerbanks:

Werfen Sie einen genaueren Blick auf die besten verfügbaren Camping-Powerbanks:

1. Anker Prime 27.650mAh Powerbank (250W)

Die Anker Prime 27.650mAh Powerbank (250W) ist ein technologisches Kraftpaket. Mit modernster PD 3.1-Technologie liefern ihre 2 USB-C- und 1 USB-A-Anschlüsse satte 250W Leistung. Laden Sie Ihr MacBook Pro 16" (M2 Pro) in nur 28 Minuten zu 50% auf! Die Anker-App bietet eine weitere Komfortebene, hilft Ihnen, die Powerbank zu finden, Statistiken zu überwachen und die Akkulaufzeit des Geräts zu optimieren.

Trotz ihrer kompakten Größe einer Getränkedose bietet sie eine Kapazität von 27.650mAh, genug, um ein MacBook Air (M2) 1,28-mal oder ein iPhone 14 etwa 4,67-mal aufzuladen. Außerdem entspricht ihre Kapazität von 99,54Wh den TSA-Bestimmungen für Handgepäck. Die beiden USB-C-Anschlüsse ermöglichen ein schnelles Aufladen - eine vollständige Aufladung in nur 37 Minuten. Steigern Sie Ihr Ladespiel mit der Anker Prime 27.650mAh.

2. Anker Prime 20.000mAh Powerbank (200W)

Die Anker Prime 20.000mAh Powerbank (200W) ist ein Ladewunder. Mit zwei leistungsstarken USB-C-Anschlüssen und einem USB-A-Anschluss bietet sie insgesamt 200W Leistung, sodass Sie zwei Laptops gleichzeitig mit jeweils 100W für maximale Effizienz aufladen können. Brauchen Sie eine schnelle Auffrischung? Ihre 100W schnelle Aufladung über USB-C füllt die Powerbank in nur 1 Stunde und 15 Minuten wieder auf.

Mit einer Größe von nur 12,45 × 5,33 × 4,83 cm gleitet dieses 20.000mAh-Kraftpaket nahtlos in Ihre Tasche und ist damit ein schönes Reisezubehör. Sein intelligentes digitales Display hält Sie auf dem Laufenden und bietet Echtzeitdaten über die verbleibende Batterie, den Eingang und den Ausgang. Die Anker Prime 20.000mAh sorgt dafür, dass Sie überall, wo Sie sich aufhalten, angeschlossen, aufgeladen und in Kontrolle sind.

3. Anker Prime 12.000mAh Powerbank (130W)


Die Anker Prime 12.000mAh Powerbank (130W) ist purer Komfort. Mit 130W Hochgeschwindigkeits-Zweirichtungs-Ladung ist sie Ihre Stromlösung für unterwegs. Der einzelne USB-C-Anschluss unterstützt eine maximale Ausgangsleistung von 65W und gewährleistet so effizientes Laden. Für Portabilität konzipiert, misst sie nur 13,44 × 5,51 × 3,45 cm und rutscht mühelos in Taschen und Beutel. Das intelligente digitale Display hält Sie informiert und zeigt Echtzeitdaten über Batterie, Eingang und Ausgang an. Und wenn Sie es eilig haben, füllt die 65W schnelle Aufladung über USB-C die Powerbank in bemerkenswerten 45 Minuten wieder auf. Für eine Leistung, die mit Ihrem Tempo mithält, ist die Anker Prime 12.000mAh Ihr vertrauenswürdiger Begleiter.

4. Anker 548 Powerbank (PowerCore Reserve 192Wh)

Die Anker 548 Powerbank (PowerCore Reserve 192Wh) ist ein Spielwechsler. Mit einer gewaltigen Kapazität von 60.000mAh ist sie eine Notstrom-Lebensader für all Ihre Geräte. Laden Sie Ihr iPhone 14 über 10-mal, ein MacBook Air bis zu 2,9-mal oder eine 3W LED-Lampe für 42,3 Stunden. Die beiden USB-C-Anschlüsse (60W und 27W) ermöglichen das gleichzeitige Laden Ihres Telefons und Laptops, perfekt für Produktivität unterwegs. Sicherheit hat oberste Priorität, mit einem einziehbaren Licht und SOS-Knopf für Notfälle. Was ist beeindruckend? Ihre Solar-Kompatibilität, die nachhaltige Energie bietet. Die Anker 548 ist nicht nur eine Powerbank; sie ist der beste Freund Ihres Geräts in Zeiten der Not.

5. Anker 737 Powerbank (PowerCore 24K)

Die Anker 737 Powerbank (PowerCore 24K) bietet unübertroffene Lademöglichkeiten. Mit Power Delivery 3.1 und bidirektionaler Technologie bietet sie schnelles Aufladen und einen erstaunlichen Leistungsschub von 140W. Hinweis: Kabelloses Laden wird nicht unterstützt.


Eine Kapazität von 24.000mAh sorgt für reichlich Saft. Laden Sie Ihr iPhone 13 fast 5-mal oder ein iPad Pro 12.9" von 2021 1,3-mal auf. Das intelligente digitale Display ist ein herausragendes Merkmal und zeigt Ausgangs-, Eingangsleistung und geschätzte Ladezeit an. Die Anker 737 ist ein wahres Kraftwerk in der Welt des Ladens und verspricht Zuverlässigkeit und Innovation.

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie eine Powerbank fürs Camping auswählen?

Ihre Entscheidung für eine Camping-Powerbank kann erheblichen Einfluss darauf haben, wie angenehm Ihre Zeit im Freien ist. Zu den zu berücksichtigenden Dingen gehören die folgenden:

1. Die Kapazität der Powerbank bestimmt, wie oft sie Ihre verschiedenen elektrischen Geräte aufladen kann. Berücksichtigen Sie die Geräte, die Sie mitnehmen werden, und die Akkukapazitäten dieser Geräte, wenn Sie die Kapazität berechnen, die Sie benötigen werden.
2. Verschiedene Geräte benötigen sehr unterschiedliche Mengen an Strom, um effizient geladen zu werden. Stellen Sie sicher, dass die Ausgangsleistung der Powerbank ausreichend für die Anforderungen Ihrer Geräte ist.
3. Wenn Sie mit einer Reihe von elektronischen Geräten reisen, kann eine Powerbank mit mehreren Anschlüssen hilfreich sein, da sie die Notwendigkeit vermeidet, zu entscheiden, welche Geräte zuerst geladen werden.
4. Camping-Powerbanks sollten so gebaut sein, dass sie den Elementen der freien Natur standhalten. Wählen Sie solide und wasserfeste Modelle, die speziell für den Einsatz im Freien entwickelt wurden. Berücksichtigen Sie beim Abwägen zwischen Kapazität und Tragbarkeit das Gewicht und die Abmessungen.
5. Wählen Sie eine Größe und ein Gewicht, die für den von Ihnen gewählten Campingstil geeignet sind.

Fazit

Zum Schluss versammeln Sie sich mit Freunden und Familie um das lodernde Feuer, während die Sonne über Ihrem schönen Campingplatz untergeht. Dank Ihrer zuverlässigen Camping-Powerbank sind Ihre Elektronikgeräte aufgeladen und bereit, diese unbezahlbaren Momente festzuhalten, Ihre Aktivitäten zu navigieren und Sie mit der Außenwelt verbunden zu halten. Wenn Sie die beste Powerbank fürs Camping in Ihrer Werkzeugkiste haben, können Sie das Beste aus beiden Welten genießen, indem Sie die Natur umarmen und gleichzeitig in der digitalen Ära aufgeladen bleiben. Bereiten Sie sich also mit einer zuverlässigen Powerbank vor, die Ihre Elektronik aufgeladen und Ihre Erinnerungen lebendig hält, bevor Sie zu Ihrem nächsten Campingausflug aufbrechen.

FAQs

Welche Eigenschaften sollte eine Powerbank für den Campinggebrauch haben?
Priorisieren Sie Eigenschaften wie hohe Kapazität, mehrere Ladeanschlüsse, Robustheit und verschiedene Ausgangsmöglichkeiten, wenn Sie eine Powerbank fürs Camping auswählen. Eine Powerbank mit Wechselstromsteckdosen könnte beim Laden größerer Geräte vorteilhaft sein.

Wie bestimme ich die benötigte Kapazität (mAh) für meinen Campingausflug?
Betrachten Sie die Größe der Akkus Ihrer Geräte und wie oft Sie sie aufladen müssen, um die benötigte Kapazität zu schätzen. Eine Powerbank mit 10.000mAh kann in der Regel ein Smartphone zwei- bis dreimal aufladen.

Können Powerbanks für Camping-Elektronik wie tragbare Ventilatoren oder Lichter verwendet werden?
Absolut! Viele Camping-Powerbanks verfügen über Wechselstrom- oder Gleichstromausgänge, die Ventilatoren, Lichter und sogar tragbare Kühlschränke betreiben können. Stellen Sie nur sicher, dass die Ausgangsleistung der Powerbank dem entspricht, was Ihre Geräte benötigen.

Empfohlene Artikel

Neues & Aktuelles