Anker MagGo, Click it, Charge it - Doppelter Speed.

Jetzt kaufen>>
///
Der ultimative Anker Powerbank-Test 2024

Der ultimative Anker Powerbank-Test 2024

Anker ist eine bekannte Marke, wenn es um Powerbanks geht. Sie verfügen über eine große Auswahl an Produkten, die in der Branche gelobt werden und zu den Spitzenprodukten zählen. In diesem Blogartikel stellen wir einige der besten tragbaren Ladegeräte von Anker vor, die heute auf dem Markt erhältlich sind (Anker 737 Powerbanks). Wir gehen außerdem ausführlich auf die einzelnen Hauptfunktionen ein, damit Sie vor dem Kauf eine Vorstellung davon bekommen, ob sie für Sie geeignet sind!

Testbericht zur Anker 737 Powerbank

Ladeeffizienz

Die Anker 737 Power Bank oder der PowerCore 24K verfügen über eine hohe Kapazität und einen 24.000-mAh-Akku. Mit dieser enormen Kapazität kann ein Apple iPhone 13 fast fünfmal oder ein iPad Pro 12,9" 2021 bis zu 1,3-mal aufgeladen werden. Darüber hinaus gilt laut anderen Bewertungen von Anker-Handyladegeräten Ankers ultra-leistungsstarkes Zwei-Wege-Laden als das Beste. Es ist möbliert Mit der neuesten Power Delivery 3.1 sowie moderner bidirektionaler Innovation, um das tragbare Ladegerät schnell aufzuladen oder einen ultrastarken 140-W-Ladeschub zu erhalten.

USB-Anschlüsse

Es verfügt über 2 USB-C-Anschlüsse sowie 1 USB-A-Anschluss, sodass Sie Ihre stromhungrigen Geräte gleichzeitig aufladen können. Der Anker 737 ist in der Lage, bis zu drei Geräte gleichzeitig (z. B. 2 Telefone und 1 Laptop) mit hoher Geschwindigkeit aufzuladen.

Gewicht des Ladegeräts

Die Anker 737 Power Bank ist ein riesiger Batterieblock. Obwohl es in ein relativ kompaktes Gehäuse eingebaut ist, ist es größer als die meisten anderen tragbaren Ladegeräte (wie die Anker 10000-mAh-Powerbank), die normalerweise jeder sieht. Es wiegt 22,2 Unzen und misst 6,13 x 2,14 x 1,95 Zoll.

Portabilität

Die Anker 737 Power Bank ist trotz ihres klobigen Aussehens immer noch ein tragbarer Akku. Und das unter Berücksichtigung der enormen Gesamtkapazität von 24.000 mAh und satten 140 W Eingangs-/Ausgangsleistung. Sie können dieses tragbare Ladegerät immer noch bei sich tragen und es während einer Reise in Ihre Tasche werfen.

Aufladezeit

Die Anker 737 Power Bank hat eine hervorragende Ladezeit und ist die größte Stärke des Geräts. Um Ihnen auch eine Anleitung zum Aufladen der Anker Power Bank zu geben, schließen Sie das mitgelieferte Ladegerät an den Power Delivery USB-C-Anschluss an, um die Kapazität Ihres Akkus aufzufüllen. Dies dauert nur etwa 2,5 Stunden, im Gegensatz zu einem herkömmlichen Wandladegerät, das bis zu 17,4 Stunden dauern kann.

Design

Das Design der Anker 737 Power Bank ist hauptsächlich anthrazitfarben, weist jedoch eine strukturierte, griffige Kante auf. Die Vorderseite aus Gunmetal-Silber verfügt über einen schwarzen, glänzenden Kunststoff, der das OLED geschickt verbirgt und es geschützt und unsichtbar hält, bis es eingeschaltet wird.

Das Highlight dieser Anker 737 Power Bank ist ihr intelligenter OLED-Bildschirm mit digitaler Anzeige. So können Sie sehen, wie viel Ladung noch im Akkupack vorhanden ist. Dies ist eine hervorragende Funktion, insbesondere wenn Sie auf Reisen sind und die verbleibende Leistung im Auge behalten müssen. Tatsächlich gehört sie derzeit zu den besten Powerbanks auf dem Markt und ist ideal für alle, die unterwegs mit Strom versorgt bleiben müssen. Finden Sie also heraus, wo Sie Anker PowerCore 24k an Ihrem Standort kaufen können, und holen Sie sich jetzt Ihren!

Abschluss

Anker ist ein Unternehmen, das es schon seit einiger Zeit gibt und das seine Glaubwürdigkeit unter Beweis gestellt hat. Anker-Produkte sind zuverlässig und gut verarbeitet, mit Eigenschaften, die sie von der Konkurrenz abheben. Wenn Sie auf der Suche nach etwas mit viel Leistung und langer Akkulaufzeit sind, dann können Sie eine unserer Empfehlungen (entweder Anker 737 oder 733 Power Banks) in diesem Ratgeber wählen. Wir hoffen, dass Ihnen unser Anker-Handy-Akku-Test gefallen hat und Sie ihn hilfreich fanden!

FAQ

Hier sind einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Anker Power Bank Testbericht.

Wie lange hält das tragbare Ladegerät von Anker?

Mit den tragbaren Ladegeräten von Anker können Sie bis zu 300–500 vollständige Ladezyklen durchführen. Sie werden wissen, dass es an der Zeit ist, Ihr tragbares Anker-Ladegerät auszutauschen, wenn der Akku nicht mehr die volle Ladung hält oder wenn Sie bemerken, dass der Ladevorgang länger dauert als früher.

Stoppen Anker-Powerbanks den Ladevorgang, wenn sie voll sind?

Ja, Anker-Powerbanks stoppen den Ladevorgang automatisch, sobald Ihr Telefon, Tablet, Laptop oder ein anderes Gerät vollständig (100 %) aufgeladen ist, um eine Überladung/Überhitzung der Geräte zu verhindern.

Wie verwende ich das tragbare Ladegerät von Anker, um mein Telefon aufzuladen?

Die Verwendung des tragbaren Anker-Ladegeräts ist eine einfache Aufgabe. Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Powerbank vollständig aufgeladen ist. Nach der Überprüfung schließen Sie Ihr Gerät einfach an die Powerbank an und drücken die Taste (falls vorhanden). Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät erfolgreich aufgeladen wird, und warten Sie dann, bis es vollständig aufgeladen ist. Trennen Sie Ihr Gerät vom Ladegerät und bewahren Sie Ihre Powerbank an einem sicheren Ort auf.

Empfohlene Artikel

Neues & Aktuelles