///
So verwenden Sie eine Powerbank?

So verwenden Sie eine Powerbank?

Die Verwendung einer Powerbank ist kein Hexenwerk. Wir wissen; Wir machen sie schließlich. Aber wir sind hier, um einige Fragen zu beantworten, vor deren Stellen Sie vielleicht zu viel Angst haben. Tauchen wir ein in diesen Crashkurs zum Thema Powerbanks!

So verwenden Sie eine Powerbank

Dies ist ziemlich einfach, aber beginnen wir mit dem Öffnen der Anker 737 Power Bank . Laden Sie es vor der ersten Verwendung auf, um sicherzustellen, dass alle Komponenten ordnungsgemäß funktionieren.

Schließen Sie anschließend einfach Ihr Gerät an die Powerbank an und drücken Sie die Taste, falls Ihre Powerbank über eine verfügt. Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät aufgeladen wird, und warten Sie dann. Sobald das Gerät vollständig aufgeladen ist, trennen Sie es vom Stromnetz und bewahren Sie die Powerbank auf.

Was kann ich mit einer Powerbank aufladen?

Verwenden Sie Ihre Powerbank, um alles aufzuladen, was normalerweise über einen USB-Anschluss aufgeladen wird, wie zum Beispiel die folgenden:

  • Smartphone
  • Smartwatch
  • Kamera
  • Tablette
  • Spielgerät
  • Lautsprecher
  • Laptop
  • Und mehr

Wie lade ich mein Telefon schneller auf?

  • Schalte dein Telefon aus
  • Wechseln Sie in den Flugmodus
  • Benutzen Sie es während des Ladevorgangs nicht mehr
  • Verwenden Sie ein Kabel Ihres Telefonherstellers
  • Stellen Sie Ihr Telefon auf eine ebene Fläche, fern von Unordnung
  • Verwenden Sie eine Steckdose
  • Kaufen Sie ein Schnellladegerät
  • Kaufen Sie ein Kabel, das mit der Schnellladetechnologie Ihres Telefons kompatibel ist

Woher weiß ich, wann meine Power Bank vollständig aufgeladen ist?

Überprüfen Sie die LED-Leuchten. Die meisten Powerbanks sind mit Lichtern ausgestattet, die einen Prozentsatz der Batterielebensdauer darstellen. Sie können seitlich oder auf dem Knopf der Powerbank platziert werden.

Was bedeuten die Nummern auf den Ports?

Einige Geräte, wie z. B. die Anker 337 Power Bank (PowerCore 26K) , verfügen über mehrere Anschlüsse. In diesem Fall liefert jeder Port die gleiche Wattzahl an Strom, aber nicht jedes Modell tut dies auf die gleiche Weise. Einige Häfen bieten unterschiedliche Stromstärken.

Hersteller rechnen diese Wattwerte in Amperewerte um. Je höher die Amperezahl, desto schneller können Ihre Geräte aufgeladen werden.

 

Was macht der Button?

Drücken Sie die Taste, um den Ladevorgang zu starten. Nicht alle Powerbanks verfügen über diese Funktion. Wenn Ihre Powerbank nicht über diese Funktion verfügt, wird sie automatisch aufgeladen, sobald Sie Ihr Gerät anschließen.

So laden Sie eine Powerbank auf

Das Aufladen einer Powerbank ist ziemlich einfach; Sie schließen das Gerät an eine Steckdose an. Nachdem die Powerbank vollständig aufgeladen ist, möchten Sie sie von der Wand entfernen. Wenn Sie das Gerät voll aufgeladen angeschlossen lassen, besteht die Möglichkeit, dass sich die Akkulaufzeit Ihrer Powerbank verkürzt.

So lagern Sie eine Powerbank

  • Laden Sie Ihre Powerbank alle 3 Monate einmal auf
  • Lagern Sie Ihren Akku bei Raumtemperatur (68 °F/20 °C).
  • Bewahren Sie Ihre Powerbank in einer Tasche oder einem Etui auf
  • Halten Sie Ihre Powerbank von Feuchtigkeit fern

Abschließende Gedanken

Sie haben gerade Ihren Powerbank-Crashkurs abgeschlossen. Wenn Sie jemals Zweifel haben, schauen Sie in der Bedienungsanleitung Ihrer Powerbank nach oder besuchen Sie diese Seite noch einmal.

Und wenn Sie noch auf der Suche nach einer Powerbank sind, sollten Sie sich vielleicht die Powerbanks von Anker ansehen .

Viel Spaß beim Aufladen!

Empfohlene Artikel

Neues & Aktuelles