Smarte Sommer-Schnäppchen, Mit bis zu -70€

Angebot endet in : 00:22:54:35

Eine 45W Powerbank ist ein tragbares Gerät, das elektrische Energie speichern und liefern kann, um verschiedene Geräte aufzuladen. Sie hat eine Ausgangskapazität von 45 Watt und kann so Geräte wie Laptops, Smartphones und Tablets effektiv mit Strom versorgen.

45W Powerbank

Verbessern Sie Ihr Ladeerlebnis mit den besten 45W Powerbanks von Anker. Mit ihrem 2-in-1-Hybriddesign dienen unsere 45W Powerbanks sowohl als Powerbank als auch als Ladegerät, sodass Sie mehrere Geräte gleichzeitig aufladen können, während sie gleichzeitig aufgeladen werden. Darüber hinaus können Sie mit einer 45-W-Ausgangsleistung ein iPhone 13 im Vergleich zu einer normalen Powerbank bis zu dreimal schneller aufladen, und der langlebige Akku mit bis zu 5.000 mAh behält seine Funktionalität auch nach 500 hundert Ladezyklen zu 90 % bei. Aber unsere 45W 5000mAh Powerbanks sind noch in weiteren Aspekten erstaunlich. So sorgt die ActiveShield 2.0-Technologie für ein Höchstmaß an Sicherheit, indem sie die Temperatur bis zu 3 Millionen Mal pro Tag überwacht, so dass die Kunden sicher sein können, dass kein Sicherheitsrisiko besteht. Darüber hinaus sind unsere Powerbanks mit 45 W sehr kompatibel und können Smartphones (iPhone, Samsung usw.), Tablets (iPad Pro, Air, Mini) und sogar Laptops wie das MacBook Pro aufladen. Kurz gesagt, die 45W Powerbanks von Anker sind leistungsstarke Gadgets, die das Aufladen zum Kinderspiel machen. Kaufen Sie unsere 45W Powerbanks und machen Sie sich die Zukunft der Ladetechnologie zu eigen! Und wenn Sie ein Apple-Nutzer sind, schauen Sie sich unsere hochwertigen USB-C-zu-Lightning-Kabel für weitere Ladeoptionen an.

FAQ

Wie viel Watt sollte eine Powerbank haben?

Die geeignete Wattzahl für eine Powerbank hängt in erster Linie von den Geräten ab, die Sie aufladen möchten.

Smartphones: Eine Powerbank mit einer Leistung von 10 bis 15 Watt sollte ausreichen, um jedes Smartphone aufzuladen.

Die meisten Laptops: Eine Powerbank mit einer Leistung von 45 bis 65 Watt ist in der Regel erforderlich, um ein zuverlässiges Aufladen von normalen Laptops zu gewährleisten.

Spezielle Hochleistungs-Laptops: Diese Geräte sind sehr stromhungrig und benötigen Powerbanks mit einer Leistung von 90 W oder mehr, um effektiv geladen zu werden und ihre Leistung zu erhalten.


Ist eine Powerbank mit höherer Leistung besser?

Das kommt darauf an. Eine Powerbank mit höherer Wattzahl eignet sich besser zum Aufladen von Geräten mit höherem Energiebedarf oder zum schnelleren Aufladen. Sie bietet eine höhere Ausgangskapazität und kann damit größere Geräte wie Laptops oder mehrere Geräte gleichzeitig aufladen. Für kleinere Geräte wie Smartphones hingegen kann eine Powerbank mit einer angemessenen Wattzahl, die den Anforderungen des Geräts entspricht, eine effiziente und effektive Aufladung ohne unnötigen Überschuss ermöglichen.


Kann eine Powerbank mit 45 W einen Laptop aufladen?

Ja, eine 45 W Powerbank reicht aus, um die meisten Laptops effizient aufzuladen. Die Anker 521 Powerbank (PowerCore Fusion, 45 W), eine Kombination aus tragbarem Ladegerät und 5000-mAh-Powerbank, kann beispielsweise Ihr MacBook Pro 13 in weniger als 2 Stunden aufladen. Für Laptops mit höherem Energiebedarf ist jedoch eine Powerbank mit 65 W oder mehr besser geeignet, um eine optimale Ladegeschwindigkeit zu erzielen.


Ist die Verwendung einer Powerbank mit 45 W sicher?

Ja, hochwertige 45W Powerbanks von seriösen Herstellern wie Anker verfügen über wirksame integrierte Sicherheitsfunktionen und sind daher sehr sicher in der Anwendung. Allerdings können billige und markenlose Optionen mit mehreren Sicherheitsrisiken verbunden sein und sollten daher vermieden werden.


Wie viel Watt hat eine Schnelllade-Powerbank?

Eine schnellladefähige Powerbank hat in der Regel eine Ausgangskapazität von mindestens 15 Watt, so dass sie Geräte wie Smartphones oder Tablets, die Schnellladetechnologien wie Qualcomm Quick Charge oder USB Power Delivery unterstützen, mit höherer Leistung versorgen kann.