icon

Anker MagGo, Click it, Charge it - Doppelter Speed.

Jetzt kaufen>>
icon

Mobile Magie für Abenteuer. Schnapp dir Ladesets und Überraschungsartikel mit bis zu 40% Rabatt!

Jetzt bestellen >>
///
iOS 17 Standby-Modus: Maximierung der Effizienz Ihres iPhones

iOS 17 Standby-Modus: Maximierung der Effizienz Ihres iPhones

Für iPhone-Benutzer ist die Verwaltung der Akkulaufzeit und Funktionalität Ihres iPhones von entscheidender Bedeutung. iOS 17 führt einen erweiterten Standby-Modus ein, der die Leistung Ihres Geräts optimieren und gleichzeitig Energie sparen soll.

Egal, ob Sie iOS-Neuling oder ein erfahrener Benutzer sind, unser Leitfaden führt Sie durch jeden Schritt der Aktivierung des StandBy-Modus, von den Grundlagen der Aktivierung bis hin zu erweiterten Anpassungsoptionen. Wir beschäftigen uns auch mit effektiven Ladestrategien, um sicherzustellen, dass Ihr iPhone effizient mit Strom versorgt bleibt. Darüber hinaus stellen wir Ihnen die besten Ladelösungen vor, die speziell auf den Standby-Modus zugeschnitten sind und Ihnen dabei helfen, die Langlebigkeit Ihres Geräts aufrechtzuerhalten.

Was ist der Standby-Modus?

StandBy-Modus verwandelt Ihr iPhone während des Ladevorgangs in ein intelligentes Display, das einer Mini-Nachttischuhr oder einem informativen Hub für Ihren Schreibtisch ähnelt. Sie können es einfach aktivieren, indem Sie Ihr iPhone an ein beliebiges Ladegerät (MagSafe, kabellos oder kabelgebunden) anschließen und es horizontal platzieren. Dadurch wird der Sperrbildschirm in eine elegante Benutzeroberfläche mit verschiedenen anpassbaren Bildschirmen umgewandelt. Der iPhone-StandBy-Modus bietet übersichtliche Informationen, einschließlich eines Standard-Uhrbildschirms, auf dem Uhrzeit, Datum und Akkustand angezeigt werden. Widgets-Bildschirme bieten schnelle Updates zu Wetter, Kalender, Musik und mehr.

Bei iPhone 14 Pro- und 15 Pro-Modellen mit Always-On-Display bleibt der iOS 17 StandBy-Modus während des Ladevorgangs kontinuierlich aktiv. Bei anderen iPhones kommt es nach einigen Sekunden Inaktivität zu einer Bildschirmunterbrechung. Diese Funktion ist eine bequeme Möglichkeit, auf Informationen zuzugreifen, ohne Ihr iPhone in die Hand nehmen zu müssen. Der StandBy-Modus eignet sich perfekt für das Aufladen über Nacht oder tagsüber und verbessert Ihr Ladeerlebnis, indem er problemlos schnelle Einblicke in Uhrzeit, Wetter oder Benachrichtigungen bietet.

Wie verwende ich den Standby-Modus unter iOS 17?

Um die Vorteile des StandBy-Modus in iOS 17 zu maximieren, bieten wir hier detaillierte Schritte für ein optimiertes Erlebnis an, die sicherstellen, dass Sie den StandBy-Modus optimal nutzen und die Leistung und Akkulaufzeit Ihres Geräts verbessern.

Schalten Sie den Standby-Modus ein

Der iPhone-StandBy-Modus wird automatisch ausgelöst, wenn Sie Ihr iPhone horizontal unter die Lade- und Sperrhülle legen. Sollte sich der StandBy-Modus nicht aktivieren lassen, können Sie einfach prüfen, ob Sie ihn in den Einstellungen bereits aktiviert haben. Gehen Sie zu „Einstellungen“ , wählen Sie „StandBy“ und schalten Sie den StandBy- Schalter um. 

Laden Sie Ihr iPhone auf

Bei Verwendung des StandBy-Modus muss das iPhone in einer bestimmten Ausrichtung sein – verriegelt und horizontal in einem Winkel platziert, nicht auf einer ebenen Fläche. Sie können Ihr iPhone an jedes Ladegerät anschließen, egal ob MagSafe, kabellos oder kabelgebunden. Und positionieren Sie Ihr iPhone horizontal auf einer ebenen Fläche, beispielsweise einem Nachttisch oder Schreibtisch. Ein Ladeständer ist in der Regel die beste Lösung, da er in der Regel den erforderlichen Winkel und die erforderliche Stabilität bietet und somit ein unverzichtbares Zubehör für die effektive Nutzung des StandBy-Modus ist. Durch diese Einrichtung wird sichergestellt, dass das iPhone in der richtigen Position bleibt, damit der Standby-Modus ordnungsgemäß funktioniert.

Passen Sie den Standby-Modus an

Um die Widget-Bildschirme zu personalisieren, halten Sie ein Widget gedrückt, um in den Bearbeitungsmodus zu gelangen. Dort können Sie neue Widgets hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche „ + “ tippen, oder vorhandene Widgets entfernen, indem Sie auf die Schaltfläche „ - “ tippen. Navigieren Sie durch verschiedene Widget-Kategorien, indem Sie nach links oder rechts wischen. Sobald Ihre Anpassung abgeschlossen ist, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Fertig“ , um Ihre Änderungen für den iOS 17-StandBy-Modus zu speichern.

Hinweis: Eingehende Benachrichtigungen werden dezent am unteren Rand des Standby-Modus-Bildschirms angezeigt. Tippen Sie einfach auf eine Benachrichtigung, um sie zu erweitern und weitere Details anzuzeigen. Um den Standby-Modus zu verlassen und zum normalen Sperrbildschirm zurückzukehren, heben Sie einfach Ihr iPhone aus dem Ladegerät oder drücken Sie zweimal die Seitentaste.

Beste Ladelösungen für den Standby-Modus

Wie wir wissen, besteht die beste Lösung zur Nutzung des StandBy-Modus auf Ihrem iPhone darin, Ihr Telefon auf eine Ladestation zu stellen. Hier sind die drei besten kabellosen Ladeständer, die Sie in Betracht ziehen sollten: 

Anker 3-in-1-Würfel mit MagSafe

Anker 3-in-1 Cube mit MagSafe ist ideal für den StandBy-Modus, dessen einstellbarer Betrachtungswinkel perfekt auf die horizontale Ausrichtung des iPhones abgestimmt ist. Es ist auf Apple-Enthusiasten zugeschnitten, unterstützt ultraschnelles kabelloses Laden mit 15 W für kompatible iPhones und ist für Apple Watch und AirPods geeignet. Sein herausragendes Merkmal ist die Möglichkeit, den Betrachtungswinkel auf bis zu 60° einzustellen und so das Benutzererlebnis während des Ladevorgangs zu verbessern. Das Design ist sowohl faltbar als auch kompakt und somit ein idealer Reisebegleiter. Dieses Ladegerät kombiniert Effizienz mit Komfort und geht auf die Bedürfnisse von Apple-Benutzern ein, die mehrere Geräte besitzen.

Abschluss

Der StandBy-Modus von iOS 17 revolutioniert die Art und Weise, wie Ihr iPhone mit Lade- und Leerlaufzeiten interagiert. Dafür sind bestimmte Voraussetzungen wie ein gesperrter Bildschirm und eine horizontale Positionierung erforderlich, die idealerweise mit einer geeigneten Ladestation erreicht wird. Dieser Modus verbessert die Funktionalität Ihres iPhones während des Ladevorgangs und bietet eine anpassbare Ansicht für Komfort und Effizienz. Dies ist besonders vorteilhaft für diejenigen, die die Benutzerfreundlichkeit ihres Geräts optimieren möchten, ohne die Akkulaufzeit zu beeinträchtigen. Das Verstehen und Nutzen des StandBy-Modus mit dem richtigen Zubehör, wie den kabellosen Ladeständern von Anker, kann Ihr iPhone-Erlebnis erheblich verbessern. 

FAQs 

Funktioniert Standby nur mit Magsafe?

Nein, der Standby-Modus ist nicht exklusiv für MagSafe; Es wird aktiviert, wenn Ihr iPhone horizontal mit einem beliebigen MagSafe- oder Qi-Wireless-Ladegerät oder über ein Lightning-Kabel mit Netzteil aufgeladen wird. Der kontinuierliche Standby-Modus ist exklusiv für iPhones mit ständig eingeschaltetem Display verfügbar, wie das iPhone 14 Pro und das iPhone 15 Pro. 

Bleibt der Standby-Modus die ganze Nacht eingeschaltet?

Ob der Standby-Modus die ganze Nacht über aktiviert bleibt, hängt von Ihrem iPhone-Modell ab. Das iPhone 14 Pro oder iPhone 15 Pro kann den Standby-Modus die ganze Nacht über eingeschaltet lassen, solange das iPhone aufgeladen wird. Bei anderen iPhone-Modellen wird der StandBy-Modus nach 30 Sekunden Inaktivität ausgeschaltet, auch wenn Ihr iPhone aufgeladen wird. 

Kann ich den Standby-Modus des iPhone verwenden, ohne es aufzuladen?

Nein, Sie können den Standby-Modus des iPhones nicht nutzen, ohne es aufzuladen. In iOS 17 ist der StandBy-Modus so konzipiert, dass er nur aktiviert wird, wenn das iPhone an ein Ladekabel, ein MagSafe-Ladegerät oder ein Qi-basiertes kabelloses Ladegerät angeschlossen und horizontal im Querformat platziert ist. Dieser Modus erfordert sowohl eine bestimmte Ausrichtung als auch eine Ladequelle, um zu funktionieren, was das Laden zu einer wesentlichen Komponente für seine Aktivierung und Nutzung macht.

Empfohlene Artikel

Neues & Aktuelles